Anforderungen an den Zugwagen




Es gibt verschiedene Varianten von Wagen. Ich selber habe 2 verschiedene. Diese Varianten werden nachfolgend vorgestellt.

Bei den Wagen ist zu beachten, das die Räder nicht zu klein und die Landen genügend lang sind. Was für mich noch ein wichtiges Kriterium ist, dass der Wagen eine Bremse hat und er der Grösse des Hundes entspricht.


Schneggenburger Wagen


Der Schneggenburger Wagen eignet sich für jedes Gelände.

Er ist in verschiedenen Grössen erhältlich. 


Sacco Wagen


Der Sacco Wagen eignet sich sehr gut auf flachem Gelände sobald es Bergauf geht wird es schwer für die Hunde.
Es ist von Vorteil, wenn die Hunde es schon gewöhnt sind zu wägele.



 Schlitten ziehen


Beim Schlittenziehen verwendet man am besten auch Landen damit der Hund den Schlitten selbständig bremsen kann. Und der Schlitten dem Hund nicht in die Hinterbeine rutscht.